IMG HEAD
 
   
   
   
   
   
   
 
   
   
 
MAPA
  HAUPTSEITE  

 

 

 

 

     
 

 

Der geniale Einfall

Es geschah um 6.30 Uhr an einem Julimorgen des Jahres 1995 am Rande der Nationalstraße 301 zwischen Cieza und der Venta del Olivo und es wurde zu einem der bedeutsamsten Ereignisse der Menschheitsgeschichte. War ein zufälliger oder glücklicher Einfall? Es war wohl ein genialer Einfall.

 

CREATORS

Mariano Marín Ato und JMMV, der Brezelbäcker und Mosky, wie man sie hier liebevoll nennt, schickten sich an, ihr Meisterwerk zu schaffen: das Olivenweitspucken ohne Spuckhilfe. Am Anfang standen tiefschürfende Vorüberlegungen. Wie muss man es anpacken? Welche Kerne eignen sich? Pfirsich-, Aprikosen- oder Zwetschgenkerne? Die Größe gab den Ausschlag. Sie mussten klein und mundlich sein. Die einheimischen Oliven boten sich an. Und ein Bier dazu macht sich ja auch nicht schlecht. Also Olivenkerne. Nun standen bzw. lagen sie im Raum.

Unser Dank gilt allen, die uns seither unterstützt haben, besonders denjenigen, die nicht mehr unter uns weilen.

 

 

Zum Bartolopopulos-Blog ...

 

Der Verein der Olivenbaumfreunde

1995 gründete ein stadtbekannter Freundeskreis der Traditionspflege verschriebener Bartolopopulos-Nachfahren den Verein der Olivenbaumfreunde. Sie hatten sich zum Ziel gesetzt, die fast vergessenen Traditionen der Urväter wiederzubeleben und den Jahrtausende alten Traum des Bartolopopulos Wirklichkeit werden zu lassen: das Olivenweitspucken zur olympischen Sportart zu erheben.

Was folgte? Festlegung der Teilnahmebedingungen, Sponsorensuche, Schminke und hier sind wir...

 

AMIGOS
ASOCIATION
 
"Das Fest"

Wie auch das weltweit bekannte Fest der „Sanfermines“ in Pamplona ist das Olivenweitspucken zum Publikumsmagneten geworden, der in den letzten Jahren über 20.000 Menschen anzog. Hier wird Lebensart sichtbar: Man braucht nur einen Olivenkern zum Feiern. Ein Lifestyle, der auch Touristen anzieht

 

Eine gute Ausrede, um einmal mehr zu feiern

FEST
 
 
 
 
Ayuntamiento de Cieza Cieza Turistica  
PIE DE PAGINA
Cieza Turistica